Vollsperrung bei Nienmark : Schweinelaster verunglückt

von 22. Februar 2021, 13:57 Uhr

nnn+ Logo
Der verunglückte Transporter.
Der verunglückte Transporter.

Ein mit 162 Tieren beladener Lastwagen kam von der Straße ab. Tierarzt musste zahlreiche Schweine töten.

Nienmark | Nach einem schweren Unfall eines Schweinetransports bei Nienmark mussten zahlreiche Tiere noch an der Unfallstelle getötet werden. Insgesamt hatte der Lastwagen 162 Schweine geladen. Er war laut Kreisveterinär auf dem Weg zu einem Schlachtbetrieb. Aus noch ungeklärter Ursache kam der 19-Jährige Fahrer am Montag, 22. Februar, kurz vor 9 Uhr von der Str...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite