Schwerin : Zwei neue Corona-Fälle in dieser Woche

nnn+ Logo
Eine Laborantin bereitet Corona-Proben für die weitere Analyse vor. /dpa/Archiv/Symbolbild

Ein Infizierter steht im Zusammenhang mit einem Infektionsschwerpunkt bei Hagenow

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von
29. Juli 2020, 16:57 Uhr

In der Landeshauptstadt gibt es seit Dienstag zwei neue Corona-Infektionen. Die neuen Fälle hätten nichts mit den bereits gemeldeten zwei Schwerpunkten um einen Helios-Arzt und einen LKA-Mitarbeiter zu t...

nI red ehdanstapuatLdst gtib es iets enDastig ewzi neeu Ioteoeao-finnrnCn.k iDe euenn eällF ehttnä sincth tmi edn etbesir mlteedegne ewzi cnStkpwunehre mu ineen AHlsirt-ezo udn nenie -bKarLAteteiMir uz ,tun eiw es usa erd alvwautttrndgeS .etßhi nErei dre nuene elläF eeths chejod in iugbVndner itm enier yBabpraty im eragwoenH delf,mU eib der ieatsmnsg elf onePnsre isptvio ettetegs u.rwned In irhneScw gbit es zttje 12 vtakie nIinkfne.ote

zur Startseite