Schwerin : Fahrverbote haben sich fast verdreifacht

von 01. Juli 2020, 12:20 Uhr

nnn+ Logo
Verkehrsüberwachung: Die Blitzer des Ordnungsamtes sind quasi im Dauereinsatz.
Verkehrsüberwachung: Die Blitzer des Ordnungsamtes sind quasi im Dauereinsatz.

Neuer Bußgeldkatalog lässt Autofahrer in Schwerin monatlich hundertfach den Führerschein verlieren

Jeder Autofahrer kennt es, diese mulmige Gefühl in der Magengrube, wenn einen gerade der Blitz getroffen hat – und zwar der vom Straßenrand. In Schwerin sind diese Fotos jetzt nicht nur teurer geworden, sondern sie haben erhebliche Konsequenzen für viele Verkehrsteilnehmer. Die Anzahl der Fahrverbote hat sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdreifacht....

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite