Schwerin : Nahverkehr soll für Schwerin-Card-Inhaber preiswerter werden

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von 03. Dezember 2019, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Mit der Schwerin-Card könnte die Straßenbahnfahrt günstiger werden.
Mit der Schwerin-Card könnte die Straßenbahnfahrt günstiger werden.

Besitzer der Karte sollen günstiger mit Bus und Bahn fahren dürfen. Finanziert werden könnte das Ganze durch teurere Parktickets.

So viel Einigkeit gibt es wohl selten in der Stadtvertretung. Zumindest was die grundsätzliche Zustimmung zu einem vergünstigten Solidar-Ticket im öffentlichen Nahverkehr für Schwerin-Card-Inhaber angeht. Doch ganz so herzlich war es am Ende dann doch nicht, denn um die Details wurde wie so oft gestritten. Weiterlesen: Über höhere Parkgebühren: Der Weg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite