Schwerin : Streit um neue Eintrittspreise für die Schwimmhalle

nnn+ Logo
Immer gut besucht: die Schwimmhalle auf dem Großen Dreesch.
Immer gut besucht: die Schwimmhalle auf dem Großen Dreesch.

Der Sportausschuss stellt die Diskussion über eine geplante Gebührenerhöhung zurück.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
13. Februar 2020, 18:03 Uhr

Die angekündigte Erhöhung der Eintrittspreise für die Schwimmhalle sorgt für Unruhe. „Ich gehe fast täglich schwimmen. Die Halle ist immer voll. Wir brauchen, keine höheren Preise, sondern eine zweite Sch...

ieD üankegtgdnie nhhrugEö edr tiieesrnrtiEpst rüf die mhlchwimaleS gtrso frü Uhneur. ch„I hege ftsa ghtiläc wcmih.semn eiD ellaH tis reimm ol.lv irW ruh,cbean eekin hhneöer eP,srie enondsr eeni iweezt w“hlcamSemhi,l sgat -rVeZesSL slauK .uaPte

sitelee:Wrne lwhemSmlachi lliw eiPesr ehönher

hcAu ni red ulpoKlnkimaimot tgbi es fleiwZ,e bo ied uerhenhöisrgP esni m.uss iBe dre erntse ergBaunt ni nde sneüaachsshFscu wudre ads eaTmh mi harstusSssopuc onhsc alm eetü.rcustgzkll rceeslercahiibethF tMtsahai lTlinnma tathe ned sclahvsserlsocBugh trulter.äe eiD öhhreghüenreGunb ghee fua ennie ctdasettStlruehersevrbs kü,rczu dre enei kDcelunge dre üseuZhssc rde tdaSt ürf edn llneteabHeibr vhoetr.si cDuhr gmeneleial enPsngrsriigeeuet taew ürf eirEgne udn ied reröihunahfTg frü ide nelgltAtsnee im föthfnnieelc i,eDstn dei den lreebtneiaHbl ehsre,lenägtwi sie enie nunknelcFrügzaeisi andnnet.set

eDi ctsssAehilgeirsumdu hnesa sad Taemh ingshtscae edseir nGggmleeeea lsa zu omriekptliz na udn lowelnt hmclason in edn eFinkortna nnrtei e.nrateb lAs äthnsecs rdiw hsic dre sssihanuunzscFa mti emd srclBshlagevcussho en.esbafs nDan dwir edi netplaeg eehrGrgnuühnbheö nhco im Hussacpuasshtu kidstutire ndu chhilleicsß umss ied trrvtungatdtSee eee.icsndhnt  

zur Startseite