Videoüberwachung am Marienplatz : Revolver entpuppt sich als Bierflasche

von 21. Januar 2021, 15:52 Uhr

nnn+ Logo
Auf dem Marienplatz wurden insgesamt acht Kameras für die Video-Überwachung installiert.
Auf dem Marienplatz wurden insgesamt acht Kameras für die Video-Überwachung installiert.

Video-Bilder zeigen der Polizei: Ein Mann auf dem Marienplatz bedroht nicht Passanten, sondern prostet ihnen zu.

Schwerin | Es war nur eine Bierflasche – und kein Revolver. Der Anruf einer besorgten Bürgerin hatte die Schweriner Polizei am Mittwochabend in Alarmbereitschaft versetzt. An der Straßenbahn-Haltestelle auf dem Marienplatz würde ein Mann einen Passanten mit einer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite