Covid-19 : Zwei neue Corona-Infektionen in Schwerin

nnn+ Logo
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2), das Covid-19 verursacht. NIAID-RML/AP/dpa

Zwei Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren wurden positiv auf Covid 19 getestet

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von
22. Juli 2020, 17:44 Uhr

In der Landeshauptstadt gibt es zwei weitere Corona-Fälle. Es handelt sich um zwei Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren. Sie wurden als Reiserückkehrer zusammen mit ihrem Vater auf Covid 19 geteste...

nI rde stedpastdnuLahat bitg se wize ieterwe Fn-oCo.rlaläe Es antdhle icsh mu ziew eniKrd mi Arelt onv nüff und ebneis .aeJrnh Sie udwren lsa eskcrrhekRieeür nsemmuaz mti rmeih eVtra afu oCidv 91 tetetsge, etihß es uas erd wrautv.dgStaetnl erD tsTe dse rasVte war aen.tgvi Denhonc dnebfiet er hics hcau in urlesihhäc ä.reQanaunt Das ainGestsdhmeut hat ieewrte erKnstteaonkpon tel,tmteir ide lbseflane ni nautearänQ bnbeeli ndu egetstte eednrw l.lnseo iatmD rnweud eits ngieBn rde idemenaP 94 oPnenrse in hwnrSice pvtisoi ufa rCaono tetgeset, 19 sdin ederiw geees.nn niE mZganmhunsae tim rde ma Vgtroa steägenibtt nknItfeoi eneis g-jihnr95eä ecenrwSsrih tesebht t.nhci

zur Startseite