Sicherheits- und Ordnungsgesetz : Demonstration gegen das SOG in Schwerin

64313304_381292052591261_2236082909146513408_n.jpg

Derzeit sind mindestens 500 Menschen in Schwerin auf den Straßen und demonstrieren gegen das geplante Sicherheits- und Ordnungsgesetz.

von
16. Juni 2019, 14:43 Uhr

Heute Morgen demonstrierten mehrere Menschen vor dem Schloss und dem Landtag in Schwerin. An der Staatskanzlei wurde der Demonstrationszug bestehend aus Anhänger der Linken, Grünen, SPD sowie Hansa-Fans aufgelöst.

Weiterlesen: Verschärftes Polizeigesetz - Künstler wie Marteria fürchten „Stasi reloaded“

64319948_673193289792258_989918652385984512_n.jpg
hama
 

Einer der Demonstranten war zwischenzeitig auf eine Laterne geklettert, um ein Transparent anzubringen.

64629466_889294298085310_1681238306337062912_n.jpg
hama

Laut Informationen der Polizei von vor Ort waren etwa 530 Menschen da. Die Veranstalter sprachen von etwa 800 Menschen.

Weitere Informationen folgen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen