Schwerin : Die Mäzenin und der Brückenbauer

nnn+ Logo
Überreichten die Ehrenurkunde an Brigitte Feldtmann: OB Rico Badenschier (l.) und Stadtpräsident Stephan Nolte.
1 von 2
Überreichten die Ehrenurkunde an Brigitte Feldtmann: OB Rico Badenschier (l.) und Stadtpräsident Stephan Nolte.

Ehrenbürger der Stadt Schwerin - heute: Unternehmerin Brigitte Feldtmann und Rabbiner William Wolff haben besondere Verdienste.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
16. Juni 2019, 05:00 Uhr

Im Eingangsbereich des Rathauses hängen zwei Tafeln. Auf ihnen sind die Ehrenbürger der Stadt aufgelistet. 19 Namen stehen dort. Doch wer verbirgt sich eigentlich dahinter? SVZ stellt in dieser Woche ein...

Im irgbsaeegnEhnci sde Ressuahat neähgn eizw lf.neaT uAf eninh sdni edi Egrernhüreb der aSttd tefgiuesta.l 91 eNman sehten tdor. Dhco wre vibrgetr csih hinicgeetl ih?atrned VSZ etllts ni dserie Woehc niigee edr nrewSrhice rüerehgEnbr ro.v Hteeu: die Kenisnnutzmä teritBig dnlnFteam dun enLdrnaabebris imallWi W.ffol

zur Startseite