Schwerin : Die Regenbohnen-Fahnen gehisst

nnn+ Logo
dsc_0231

Auch Stadt zeigt: Wir haben Verständnis für gleichgeschlechtliche Ehe

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
14. Juni 2019, 20:00 Uhr

Zwei Wochen lang werden jetzt die Regenbogen-Fahnen am Bertha-Klingberg-Platz wehen. Christopher-Street-Day-Vereinschef Sebastian Witt und Oberbürgermeister Rico Badenschier hissten gestern die Flaggen. V...

iZew eWohcn ngla neredw etzjt ide ngbngRoeeh-Fannee ma -glrzaebrngPttlKaheB-i hn.ewe eS-tnertriorysChifheehae-ptDV-esrc Sieasntab tWit und merserbrieOrteübg cRio ieBdrhncase eitsshn trnesge dei alnge.Fg enbdurVen ndsi dtima ied eilenv etoskgitanA ni red .htptaeasLuaddstn h„cAu zwei hearJ cnha edr nfnfgÖu zru nhgliehhigecclthcclsee Eeh gitb es in erd clleeafthGss hnco immer iero.Vetlru Vno edn cnölehSuhf mnsesü tcrSepwfrmhöi ewi ,Schlwe’huct n.vedhenwrsic naarD smsneü wir iweret ntare,i“eb tesag dh.seeBrnaic

zur Startseite