Altstadt : Festplatz im Grünen

nnn.de von
13. Juni 2019, 10:14 Uhr

Der Jugendtempel im südlichen Schweriner Schlossgarten hat sich seit seiner Einweihung im Mai 2015 als kleiner Festplatz im Grünen etabliert.
Am Sonntag, 16. Juni, bieten Schüler der Kunstschule Ataraxia mit dem Programm „Jugend musiziert und tanzt am Jugendtempel“ von 14.30 bis 17 Uhr eine Kostprobe ihres Könnens. Für das Herbstkonzert am Sonntag, 13.September, konnte der Schlossverein wieder die Handwerkerband „Absolut“ gewinnen. Die Handwerker aus verschiedenen Gewerken, die zum Teil auch an der Errichtung des Jugendtempels beteiligt waren, bieten ab 18 Uhr einen bunten Mix von Hits der 60-er bis 90-er Jahre. Mit der Feuershow „black fire artist“ findet der Abend um 21 Uhr seinen stimmungsvollen Abschluss. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen