„Bus-Stop“ : Urlaub auf dem Pferdehof

nnn+ Logo
Die Kinder aus dem „Bus-Stop“ und Leiterin Ute Klahre (M.) freuen sich über die Spenden von Peter und Renate Eckel.
Die Kinder aus dem „Bus-Stop“ und Leiterin Ute Klahre (M.) freuen sich über die Spenden von Peter und Renate Eckel.

Ehepaar Eckel aus Wittenförden finanziert Ferien-Aktivitäten im „Bus-Stop“

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
17. April 2019, 08:43 Uhr

Grosser Dreesch | Sichtlich gerührt öffneten Peter und Renate Eckel den Brief vom „Bus-Stop“. Darin liegt ein Dankesschreiben und eine große Bilder-Collage. Ende vergangenen Jahres spendete das Ehepaar aus Wittenförden 10...

sGorsre scrDeeh | Shchtclii rüehgtr fötnfene eePrt nud Rntaee cEkle edn Beifr vom p.t“„o-sBSu anrDi tglei ine anesbkhDeicenrs dun eine rgoße .lleBarogCi-led Ened grnnnvgaeee asrJhe steeendp dsa hparEea aus trftdennöWie 0010 Erou rfü ads gedn-Ju udn uemzneterFtrzii hcnllisasä eds Kasfu rde eerDesrhc senisK Z(VS e)cbrite.the nitLeire eUt Kherla ath amtdi ievel eerecnisdveh nvtteiäitkA in den inrrenefiteW irnifzeanne nnn.öke „rWi wrena im ,bnbsiaEdelr blneow, estuecbhn ied hSlceu der üesntK dun ienngg nsi “nK,oi lerähtz .ise mU hsic ebi dne nrepSedn uz ae,kenbnd lbnestate edi diKrne dun egiJcnedhlu ine aakPtl mti dne ntecsnhsö otFos aus den ziwe honeWc.

dnU nöenfeft dtmai das zHre sde rBsareeuehmutnn dnu reseni rFau. „Wri bhnae snu senechtnd,ie eid biterA im S-puoBts iewrte zu ernt,entu“tüzs tgas rPeet kc.elE maitD sstäl er neKgudranie .ceulneht enDn von dne 0105 uoEr ist ein lbuarU in nde nemmrefireSo hc.etersig Wir„ hfraen ffün gaTe tim 02 iKnendr fua eeinn dPoeefrfh hcna Lzb,“ü sgat etU lera.hK „Ohne ied eneSpd weär esied tvAittiäk tnchi öclhgmi eesgnw.e dnU lieve nusreer ineKdr ennnkö osnts thcni in nde Uabrlu nh.efar“

zur Startseite