Schwerin : Wer findet das Joker-Ei?

Immer ein Erlebnis für die ganze Familie: Die große Ostereiersuche im Zoo.
Immer ein Erlebnis für die ganze Familie: Die große Ostereiersuche im Zoo.

Suche im Schweriner Zoo: Ostersonntag und -montag kommen kleine Entdecker auf ihre Kosten

nnn.de von
17. April 2019, 05:00 Uhr

Zippendorf | Er ist herausgeputzt, passend zu Ostern geschmückt und während auch die Natur immer farbenfroher wird, genießen die Flamingos noch ihr farbliches Alleinstellungsmerkmal. Nachdem vergangenes Jahr die Ostereiersuche im Schweriner Zoo in den Schnee gefallen ist, freuen sich die Mitarbeiter dieses Jahr auf die ganztägige Ostereiersuche bei bestem Wetter am Ostersonntag. Um 10 Uhr geht es los.

Über den Tag verteilt werden bunte Stadtwerke-Schwerin-Holzostereier auf dem gesamten Gelände versteckt. Beim Verlassen des Zoos darf jeder Besucher eines der gefundenen, bunten Eier gegen eine Süßigkeit eintauschen. Eine besondere Überraschung gibt es für Finder eines der weißen Joker-Eier. Aber auch hier gilt: Nur ein Joker-Ei pro Person.

Am Ostermontag dürfen sich die Gäste um 11 Uhr auf einen Rundgang mit dem Zoodirektor Dr. Tim Schikora freuen, um spezielle Ostereier an die Tiere zu verteilen. Hier heißt es: Einfach schauen, was passiert, wenn mit Leckereien gespicktes Spielzeug überraschend im Gehege auftaucht. Los geht es bei den Braunbären. Um 15 Uhr tritt Chris de Flambö mit seinem Piratenabenteuer an der Wasservogelanlage bei der Arche auf und lädt mit seinem bunten Programm aus Akrobatik, Zauberkunst und Seiltanz zum Verweilen ein.

Am Ostersonntag ist ein Imker vor Ort und steht allen Bienenfreunden am Bienenlehrpfad mit Rat und Tat zur Seite. An beiden Tagen gibt es neben Bastelaktionen auf der Festwiese auch in Forschercamp und Waldschule wieder einiges zu entdecken. Wer immer schon einmal Hühnerküken beim Schlüpfen beobachten wollte, hat dazu Gelegenheit am Sonntag und Montag ab 10 Uhr in der Waldschule. Am Ostermontag wird ab 11 Uhr der Backofen auf Bauer Lehmanns Hof eingeheizt und frisches Brot gebacken.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen