Schwerin : Wo brüten die Turmfalken?

nnn+ Logo
Beute gemacht: Der Turmfalke hat eine Maus erwischt.
Beute gemacht: Der Turmfalke hat eine Maus erwischt.

Nabu bittet Bevölkerung um Mithilfe bei der Zählung

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

Hoffmann_passbild.jpg von
14. Juni 2019, 12:00 Uhr

Die Schweriner Stadtnatur ist artenreich und hat viel zu bieten. Ein Teil der Naturschätze kann auf einer der zahlreichen Nabu-Exkursionen mit dem Team der Naturschutzstation erkundet werden. Ulf Bähker,...

Dei nrrewiSche ttuSadtrna tis aethrrinec udn tah liev zu enti.be inE lieT dre äaetsrcuNtzh ankn afu rneei dre rzhanlhceie axNnenuEsikbru-o mti mde meaT rde Ntrtuthziaauscsnot udkteren nee.drw

lfU r,ekhBä edr ied rTeffne der urpo-OntreholgpiieG eargo,sriitn tttieb jzett edi hwScreeinr mu l:eifH oW tebnrü dei ularnkTfem ni ?wcSihenr ir„W knnnee ied celreifkchhS udn nde moD als mrhe oedr enewrgi geeßegrlämi .zleBätputr hAcu nvo eneim rehtc nlersisuäzegv ztptarlBu mi ebieewGbegrte oappeBnkble snisew i.rw Aber ow ndis edi nneaedr malrfTuekn zu ,uesa?H“ gfrta rde ibrnyelHobh-ogo.tO

dngulneeM uz -TruBrenunmlfakte ni nwhreSic dun edr bUuegngm enkönn eoshctfe,nli nsceölihpr rdoe rep Mi-alE in dre Nzrtniusoutaatsthc unter 583/0 43347747 bgnbgeeae drewe.n

zur Startseite