Plau am See : Bürgermeisterwahl bleibt spannend

von 26. September 2021, 22:37 Uhr

nnn+ Logo
Der beliebte Urlaubsort am Plauer See hat am Sonntag auch seinen neuen Bürgermeister gewählt. Weil der CDU-Kandidat die absolute Mehrheit verfehlte, wird es eine Stichwahl geben.
Der beliebte Urlaubsort am Plauer See hat am Sonntag auch seinen neuen Bürgermeister gewählt. Weil der CDU-Kandidat die absolute Mehrheit verfehlte, wird es eine Stichwahl geben.

Bei der Bürgermeisterwahl in Plau am See zeichnet sich eine Entscheidung zwischen Sven Hoffmeister und Marco Rexin ab.

Plau am See | Neben Bundestag und Landtag waren die Einwohner von Plau am See am Sonntag auch aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Der amtierende Norbert Reier (Die Linke) ist mittlerweile 67 Jahre alt und tritt für das Amt nicht mehr an. Als seine Nachfolger haben sich Nico Conrad (SPD), Sven Hoffmeister (CDU) und Marco Rexin (Wir leben Demokratie, WLD...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite