Dobbertin : Des Klosterdorfs neue Kleider

von 06. Juli 2020, 17:40 Uhr

nnn+ Logo
Fleißige Arbeit an den heimischen Nähmaschinen: Für die 800-Jahr-Feierlichkeiten entwarfen diese Frauen aus Dobbertin eine neue Tracht.
Fleißige Arbeit an den heimischen Nähmaschinen: Für die 800-Jahr-Feierlichkeiten entwarfen diese Frauen aus Dobbertin eine neue Tracht.

Die neue Tracht ist fertig, doch das Landeserntedankfest fällt dieses Jahr aus: Dobbertinerinnen nähten traditionelle Kleider für die 800-Jahr-Feier und warten auf ihren ersten Auftritt im Herbst.

Dobbertin | Im Jubiläumsjahr, 800 Jahre nach der Gründung des Klosters, sollte Dobbertin mit dem 30. Landeserntedankfest auf besondere Weise gewürdigt werden. Das ganze Dorf freute sich auf das herbstliche Großereignis und stürzte sich eifrig in die Vorbereitungen für die größte Erntedankfeier im Land. Und so trafen sich seit Dezember regelmäßig auch einige Dorff...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite