Plau am See : Fußgängerin von Auto erfasst

von 13. Januar 2021, 12:19 Uhr

nnn+ Logo
Beim Linksabbiegen an einer Ampel-Kreuzung in Plau am See erfasste am Dienstag ein Auto eine Fußgängerin.
Beim Linksabbiegen an einer Ampel-Kreuzung in Plau am See erfasste am Dienstag ein Auto eine Fußgängerin.

Die 66-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Plau am See | Am Dienstag kurz nach 17 Uhr ist in Plau am See eine Fußgängerin von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich der Unfall auf der B103 Höhe Quetziner Straße in Plau an einer ampelgeregelten Kreuzung. Beim Linksabbiegen hatte die Autofahrerin nach eigenen Angaben die Fußgängerin übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite