Broock : Breitere Rohre für die Zukunft

nnn+ Logo
Die neuen Betonrohrteile werden mit einem Baufahrzeug an ihre vorgesehene Position gebracht.
1 von 2
Die neuen Betonrohrteile werden mit einem Baufahrzeug an ihre vorgesehene Position gebracht.

Vorflutleitung der Regenentwässerung für die Ortslage Broock wird auf einer Länge von 580 Metern erneuert

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
14. August 2019, 12:00 Uhr

Ein Bagger trägt auf einer Breite von zirka zehn Metern die Oberfläche eines Feldes ab. Was er entlang der B191 hinterlässt, gleicht einer Schneise. Ein paar hundert Meter weiter ist ein Baufahrzeug damit...

nEi geaBrg grttä uaf neeri tBeeri von zkiar hnez rteenM ide lbhOäreefc eisne Flseed ab. Wsa re ltnenag rde 911B rlstshäie,nt cihletg reeni S.nechies Ein para ntrehud ereMt eitewr its nei Bhuegazurfa miatd fbhicttgä,se otetiBnelrehor an hrei gvhoeesrene isiontoP uz nbnir.eg iDe guneroVrenietb ürf dei erruEgnenu rde elVligfrunuott der nwsugsnteeengäeRr für eid aleOsrgt kBroco laefnu uaf uorhonc.etH

nAagfn erd oehcW bhnea die ebtraBraeui na red braAfth zru irwKtzore sBedllaeet na dre 119B hir lekeins rgiasBlsea fageaslucgnhe. bNeen eiemn toBunaecrain setth erhi cerwsehs eräGt ewi Baahugzufree udn ndecshveiree aSeäcfhuu.atzself rbAe auhc dei nnuee rlhrtteeoenioB wneerd hire lntaeefierg nud alegergt.

teirkD enbne rde thbaAfr sit oPleir ae-neHitrsD hhbFuicsc eegdar auf edr usatBresa mtaid shbgätcfe,ti itm emnei estbKaheulrgcä ned flruaVe dre nemetieulkoTgl zu .mbeiesnmt asD ise twciih,g tmadi eesdi nihct bie den odevnhbneerets bneAteir tgbcshdieä .rewed Der ilPore rlt,käre dass mi hZnammueasgn itm edr aethesnednn arnugeinS red rructhsftOardh okBroc ab nEde rtepeembS ni dne mkdmoenne chnWeo die eurunloitgtflV fau erien egäLn nvo 508 erMnte nrerutee redwen l.sol eDi 04 mieetteZrn tienebr oerhR snlole 06 emeZttrien ietrnbe Reohnr ehien.cw Mit dme rgeßernö ecrmhusrsDe losl etlgsrlsteeihc wrnd,ee sasd das neeswRsrgea vno iermm mrhe eresnlegtevi lnFheäc nselchl baafnleu a,nnk äerrltk cFhbi.chus a„nM aubt üfr dei tf“uuk.Zn tiM emd Vregeeln dre ehoRr driw in nde onmdemnke agTne ma rohVunahcefsblndicatt ndöchlir des eoztrrwKi Sese non.egbne onV ortd ßleift ads sesarW büer den aaclAbh ni den ezwiotrKr S.ee Bis enEd Sermepbte nllseo dei 058 Mtere bis Bokrco tveglre .esin

zur Startseite