Pilzfund : Die Riesen vom Straßenrand

sam_9537

Lübzer Klaus-Peter Hinrichs fand zwei Boviste

von
11. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Stolz präsentiert Klaus-Peter Hinrichs die beiden zirka ein Kilogramm schweren Riesenboviste, die er auf einer Wiese am Straßenrand gefunden hat. Für die Zubereitung empfiehlt der Lübzer, großzügig die Wurzel abzuschneiden, den Pilz wie einen Kohlrabi zu schälen und in daumendicke Scheiben zu schneiden. Nach dem Panieren können die Scheiben dann leicht oder kräftig gebraten werden, je nach Geschmack.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen