Lübz: Kleintransporter überschlug sich

von
19. September 2019, 09:26 Uhr

Auf der Kreisstraße 117 zwischen Lübz und Greven hat sich am Mittwochabend ein Kleintransporter überschlagen. Dabei wurde der 40-jährige Fahrer leicht verletzt. Die Ursache des Unfalls ist derzeit noch unklar. Das Fahrzeug war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und auf einem angrenzenden Acker liegengeblieben. Der leicht verletzte Fahrer wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Kleintransporter entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen