Lübz: Lkw überrollt Krankenfahrstuhl

von
25. Juni 2020, 15:48 Uhr

Ein behinderter Mann ist am Donnerstag in Lübz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) knapp einer Katastrophe entkommen, als ein Lastwagen seinen Krankenfahrstuhl überrollte. Der 56-Jährige überquerte nach ersten Erkenntnissen der Polizei zwischen zwei haltenden Lastern die Straße, als plötzlich beide anfuhren und einer dabei den Krankenfahrtstuhl erfasste. Dabei sei das Behindertenfahrzeug auf die Seite gekippt und der Mann herausgefallen. Er habe nur Hautabschürfungen erlitten. Sein Krankenfahrstuhl hingegen wurde von dem schweren Fahrzeug überrollt und stark beschädigt. Vermutlich habe der Fahrer den querenden Krankenfahrstuhl nicht bemerkt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen