Lübz : Tage der Industriekultur am Wasser

Wassermühle, Schleuse und Aussichtsturm: Entdeckungsreise in der Metropolregion Hamburg

von
25. September 2019, 05:00 Uhr

Die fünften Tage der Industriekultur am Wasser laden an diesem Wochenende, am 28. und 29. September, zu einer Entdeckungsreise durch die Industriegeschichte der Metropolregion Hamburg ein.

Zum dritten Mal nimmt die Stadt Lübz daran teil und ermöglicht den Zugang zu technischen Denkmälern. Das heutige Sparkassengebäude beherbergte einst eine allein durch Wasserkraft betriebene Mühle. An beiden Tagen finden um 10 und 14 Uhr Führungen statt. Veranstalter ist der Verein Lübzer Land. Anmeldungen größerer Gruppen sind unter 038731 471839 oder per Mail an info@luebzerland.de erwünscht. In unmittelbarer Nähe der Wassermühle befindet sich die Schleuse. Die Schleusenwärterin erzählt Interessierten mehr über die Schleuse. Einen fantastischen Ausblick bekommen Besucher an beiden Tagen von 10 bis 16 Uhr vom 37 Meter hohen Aussichtsturm „Alter Wasserturm.“ Erbaut wurde er 1913 und vor 13 Jahren durch Fördergelder der Europäischen Union zum Aussichtsturm ausgebaut.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen