Ortkrug : Traktor geht in Flammen auf

nnn+ Logo
Insgesamt 51 Brandschützer kämpften gegen das Feuer auf dem Landwirtschaftsbetreib.

Ein lautes Knallen war zu hören, eine Verpuffung zu sehen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
11. August 2020, 06:30 Uhr

Der Lichtkegel der Flammen am Ortkruger Ortsrand war gut sichtbar als die Brandschützer der umliegenden Wehren gegen 0.45 Uhr zum Einsatz anrückten. Ein lautes Knallen war zu hören, eine Verpuffung zu seh...

eDr thcleiegkL rde elmanmF ma teukgrOrr rnasdOrt war utg bhcartis lsa dei tchrszedBanür edr nmndegeiule enhrWe geneg 45.0 rhU umz znEtsia ketrnü.cna Ein tausel nnlleaK arw uz önhr,e eeni pguueVnrff uz hse.en nsU„ deruw snähtcuz ein nednneerrb Sllat etldmee,“g sgaet erszaElineitt Dikr .hdhoiHsccl

Der reAsemwüftrhrh sde mtseA istLwgduuls naLd tonnke eid ndguMle cdjohe llhsecn rrgneiok.ire niE aotkTrr anerntb eihtLcrhlo ufa dem ändleeG dse e.narcLstsetasbwrbidhefti 51 zarhcdüBresnt der ernehW asu ,bLesesü eGddnl,sttäo atwRos dnu leiztU anwre mi izasnEt dnu mäekftpn eeiilsetw itm sWasre ndu ucmhaS geegn asd .reeuF eDr eiadb neetnnsdaet nadechS dwir netres gnuhtcnSäez glozuef tmi dun r 40 000 orEu ebffir.etz Aonnewrh et h ant eni ustlea rgullnaäKechs eonwmaegrnhm und urkz adfura dsa eruFe rmetbk.e

 

achN tug eiern Stuedn wra llesa öhctslg.e trlVetez deurw ieb mde dnrBa dun edn eLeötchrbisan muz lGckü mndei.an

uNr churd asd slcehlen eckAnünr der Whre otknne nie rneiebgeÜfr rde mFealmn fua die etällS rdoe rag ads Wasuhhno vdeeirhntr .wneder D„sa hätte iirkwlhc beös engehuas ekö,n“nn os kiDr hidsoh.cHlc rE taeht cauh für den anlute lKnal eien :gärunklrE sDa„ wrane die nRifee sed aotrs“kr.T Dei ersdeataßsnL 27 cwhsneiz truOrkg nud binhFdrea wra teiecnsizihlhzwc lvol etr,repgs ad die svaosrrgrsugWnee reüb dei ertaßS uetgubaaf raw.

Die oPeiilz tertletim ttzje zur uegenan cadans.rueBhr Ein thscheiercn eDktef am hgaurzFe lgti nhca ezmiitegred tnmnlsEitatsdgru sla lehsncicarhhi.w

zur Startseite