Ein Angebot des medienhaus nord

Kommentar Kein Sonderstatus

Von Andreas Herholz | 27.04.2017, 21:35 Uhr

Kein Rabatt – Angela Merkel warnt die Briten vor falschen Erwartungen und lehnt einen Sonderstatus, eine EU-Mitgliedschaft light, für das Königreich nach dem Brexit ab.

Basta! Niemand solle bitteschön glauben, dass mit dem Austritt aus der EU auch die noch ausstehenden Verpflichtungen Geschichte seien. Rechnungen müssen beglichen werden.

Merkels erhobener Zeigefinger soll all jene Wackelkandidaten in der EU abschrecken, die auch auf die Idee kommen könnten, den Club zu verlassen.

Wichtiger als Druck auf die Mitglieder zu machen,  ist es,  dass die Partner enger zusammenrücken. Merkel und ihre Kollegen am Gipfel-Konferenztisch sollten sich keine Illusionen machen. Ein Weiterso wird nicht reichen.