Mut zum Wankel : Kommt der Kreiskolbenmotor wieder?

von 12. Januar 2021, 04:32 Uhr

nnn+ Logo
Hier geht's rund: Doch nur der Hinweis auf dem blauen Luftfilterkasten („Mazda Rotary Engine“) dürfte dem Laien einen Hinweis auf den Wankelmotor verraten.
1 von 6
Hier geht's rund: Doch nur der Hinweis auf dem blauen Luftfilterkasten („Mazda Rotary Engine“) dürfte dem Laien einen Hinweis auf den Wankelmotor verraten.

Das Konzept des Wankelmotors bietet einige Vorteile, konnte sich aber nie richtig durchsetzen. Wie funktioniert er eigentlich, folgt eine Wiedergeburt, und was muss man zu Oldies mit dem Motor wissen?

Aachen/Leverkusen | Keine Hubbewegungen, kaum Vibrationen, dafür rotierende Teile und ein geschmeidiger Motorlauf. Der Rotationskolbenmotor, auch Wankelmotor oder Wankel genannt, bietet einige Vorzüge. Allerdings auch ein paar Nachteile. Mazda will das Antriebskonzept demn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite