Packesel auf Rädern : Lastenfahrräder erobern Alltag in Niedersachsen

von 08. April 2021, 10:42 Uhr

nnn+ Logo
Ernst Schäfer, Mitbegründer des Lastenradverleihs „Rädchen für alles“, fährt auf einem Lastenrad durch die Innenstadt.
Ernst Schäfer, Mitbegründer des Lastenradverleihs „Rädchen für alles“, fährt auf einem Lastenrad durch die Innenstadt.

Immer mehr Menschen entdecken Lastenfahrräder als Alternative zum Auto. Die Zahl der Leihstationen wächst. Manche Städte unterstützen die Anschaffung auch finanziell. Die Nachfrage nach Zuschüssen ist etwa in Oldenburg riesig.

Oldenburg | Die ersten Meter fahren sich noch etwas wackelig, doch schon nach kurzer Zeit gleitet das schwer bepackte Rad in Oldenburg gut ausbalanciert über die Straße. Mehrere Einkaufstaschen und eine Getränkekiste befinden sich in der Transportbox zwischen Vorderrad und Lenkstange. „Man braucht nicht viel Eingewöhnungszeit“ sagt Ernst Schäfer. Er gehört in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite