Kleiner Van in zwei Versionen : Neuer Mercedes Citan soll für Familien zur T-Klasse werden

nnn+ Logo
Andeutung einer neuen Mercedes-Klasse: Der Citan-Nachfolger soll als T-Klasse auch als Familienvan auf den Markt kommen - mehr als diese Silhouette zeigt der Hersteller aber noch nicht. /dpa-tmn

Der Mercedes Citan dürfte vielen Fahrern als Hochdachkombi bekannt sein. Die nächste Generation soll es kommendes Jahr doppelt geben: als Kleintransporter etwa für Gewerbekunden und als T-Klasse.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
28. Juli 2020, 09:05 Uhr

Mercedes fährt künftig bei den kleinen Vans mit einer Doppelspitze vor. Wenn 2021 der Nachfolger des Modells Citan kommt, soll es ihn in zwei Versionen geben, teilt der Hersteller mit. Analog zum Vito un...

cseederM fährt inkgfüt ieb den innekel nsVa mti einre teizlosDpepp .vro nWne 2012 red rNhfaloceg eds eslMdlo Canit mk,tom llso es hin ni wiez eroensVin begen, teilt edr elrteHrsle t.im

lanogA mzu otiV dnu urz Ks-elsaV wlli ercedMse eid nedieb suAto uzm Bpliiees ürf wknerueeebdnG lsa rKtlpinonasrerte tCian soiew üfr aFneimli lsa ocrelwhheni KelTs-as nrfueake.v Dei ehneihsctc siBas fdrüa ftirlee ewi ieb red eelakltun eiantrneoG iaopepntnrotKrasreo eauRntl mti dme g,oanoK rde zum hcaehelwJsesr tenreure r.diw

hNac riKtik am igbsnla tnlzeet aitnC und vor aellm na edr eelasfnlb onv unRelta und sisNan mbeonenneümr ass-eXlK lwil deMescre msedila fau merh itiseäEgkgdtneni tnaceh und geth cahn afontrnoInmei sua enkUeteemnsersinhnr efrtie sni Bcehl udn ied tgule.ssunAsttiats Nue tis achu das orbonteA:rtilisfop bNnee seelDi dun nenerBnzi losl se ltaersms eien eenir oneEterarlikvat nge,be utdetee der lsertrelHe .an

© cmoap,oi-dnf 9p2002:-975d92a2-70/47

zur Startseite