56.000 Exemplare betroffen : VW-Golf 8 bekommen Update nach Software-Problemen

von 12. Januar 2021, 16:35 Uhr

nnn+ Logo
Volkswagen will laut eigenen Aussagen bei rund 56.000 Exemplaren des Golf 8 bekannte Komforteinschränkungen mit einem Update beseitigen.
Volkswagen will laut eigenen Aussagen bei rund 56.000 Exemplaren des Golf 8 bekannte Komforteinschränkungen mit einem Update beseitigen.

Zehntausende VW-Golf 8 sind vermutlich von einem Problem mit der Entertainment-Software betroffen. Die Fehlfunktion soll nun durch ein Update behoben werden.

Wolfsburg | Volkswagen will bei rund 56.000 Exemplaren des Golf 8 Software-Probleme mit einem Update beheben. Der Konzern betonte, es handele sich dabei nicht um einen verpflichtenden Rückruf sowie „keine sicherheitsrelevanten Themen“, sondern um eine freiwillige A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite