Gut zu wissen : Widerrufsrecht bei Heizöl bleibt bestehen

von 05. Oktober 2021, 14:19 Uhr

nnn+ Logo
Wer Heizöl über das Internet bestellt, hat im Prinzip ein Widerrufsrecht.
Wer Heizöl über das Internet bestellt, hat im Prinzip ein Widerrufsrecht.

Manche Heizölhändler informieren Kunden derzeit darüber, dass es bei Bestellungen über Telefon oder Internet kein Widerrufsrecht besteht. Verbraucherschützer bewerten die Lage aber anders.

Stuttgart | Auch bei Heizölbestellungen über Telefon und Internet besteht im Prinzip ein Widerrufsrecht. Darauf macht die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart aufmerksam. Derzeit erklären offenbar manche Händler, dass das Widerrufsrecht bei Heizöl- oder Pelletbestellungen gekippt worden sei. Dem sei aber nicht so. Die Händler berufen sich auf ges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite