KfW-Förderung : Zuschuss für Umbau zu barrierefreien Wohnungen

von 13. Januar 2021, 15:43 Uhr

nnn+ Logo
Werden Barrieren in der Immobilie abgebaut, können Eigentümer möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen. Die KfW fördert die Maßnahmen.
Werden Barrieren in der Immobilie abgebaut, können Eigentümer möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen. Die KfW fördert die Maßnahmen.

Enge Türen, Stufen, Schwellen - im Alter können kleine Hindernisse große Barrieren darstellen. Die KfW fördert daher den barrierefreien Umbau. Die Mittel stehen jetzt wieder zur Verfügung.

Stuttgart | Maßnahmen zur Reduzierung von Barrieren werden wieder mit Zuschüssen unterstützt: Die Mittel der Förderbank KfW stehen nach Angaben des Informationsprogramms Zukunft Altbau seit dem 5. Januar wieder zur Verfügung. Wer zum Beispiel Schwellen entfernt ode...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite