Praxistipps von Experten : Damit es wieder summt: So wird der heimische Garten insektenfreundlich

von 24. April 2019, 19:10 Uhr

nnn+ Logo
Viele Blumen sind so überzüchtet, dass Bienen Nektar und Pollen in ihren Blüten nicht erreichen können.
Viele Blumen sind so überzüchtet, dass Bienen Nektar und Pollen in ihren Blüten nicht erreichen können.

Je weniger gemäht wird, desto leichter können sich Pflanzen ausbreiten, die für viele Insekten überlebenswichtig sind.

Schwerin/Krefeld | Ende 2017 sorgte der Entomologische Verein Krefeld weltweit für Aufsehen: Eine Langzeitstudie der Experten hatte ergeben, dass die Bestände der heimischen Insekten in den vergangenen 27 Jahren um 75 Prozent zurückgegangen sind. Ab 1989 hatte der Verein sogenannte Malaise-Falle in 63 Schutzgebieten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und in Branden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite