Wachstumsvorsprung im Herbst : Warum Sie jetzt noch Schönes pflanzen können

von 03. November 2020, 15:41 Uhr

nnn+ Logo
Der Herbst ist die ideale Jahreszeit zum Pflanzen von Sträuchern, Bäumen, Rosen und nicht frostempfindlichen Stauden.
Der Herbst ist die ideale Jahreszeit zum Pflanzen von Sträuchern, Bäumen, Rosen und nicht frostempfindlichen Stauden.

Es macht Sinn, im Herbst statt im Frühjahr zu pflanzen, wie unser Praxis-Beispiel mit Vorher-Nachher-Bildern zeigt.

Schwerin | Im Frühjahr erwacht bei den meisten Menschen der Wunsch, den Garten zu verschönern und Neues zu pflanzen. Bei der Frühjahrspflanzung muss man aber bedenken, dass die jungen Gartenbewohner regelmäßig über den Sommer mit Wasser versorgt werden müssen, dam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite