Partnerschaft : Sparen im Doppelpack

Paare kaufen größere Mengen – und sparen damit Geld. „Single-Größen“ bei Lebensmitteln entpuppen sich dagegen oft als teure Mogelpackungen.
Paare kaufen größere Mengen – und sparen damit Geld. „Single-Größen“ bei Lebensmitteln entpuppen sich dagegen oft als teure Mogelpackungen.

Fünf Gründe, warum Paare günstiger leben als Singles.

nnn.de von
11. November 2017, 09:00 Uhr

Eine Partnerschaft bringt viele Vorteile mit sich – nicht nur im Hinblick auf geteilte Freude und halbes Leid. Wer gemeinsam wohnt, hat am Ende des Monats auch mehr Geld in der Tasche. 72 Prozent der Deutschen sind sich sicher, dass Paare im Vergleich zu Singles finanzielle Vorteile genießen. Das hat eine Studie der Partnervermittlung Parship mit dem Marktforschungsinstitut Innofact ergeben.

Fünf Gründe, warum Paare günstiger leben als Singles:


Splitting der Mietkosten

Nur jeder zehnte Deutsche in Beziehung hat noch keinen gemeinsamen Haushalt mit einem Partner geführt. Die Mehrheit teilt sich Küche, Bad und Co. Dabei stehen Paaren für die Hälfte der Kosten meist auch deutlich mehr Quadratmeter zur Verfügung als Singles. Alleinstehende können zwar den gesamten Platz für sich alleine in Anspruch nehmen, ihr Geldbeutel wird hierfür aber auch deutlich mehr strapaziert. Diese Meinung teilen 44 Prozent der Deutschen, die auf dem Wohnungsmarkt klare Vorteile für Paare sehen.

Halbierte Fixkosten

GEZ, Internet oder Zeitungs-Abo: Paare können monatliche Fixkosten gemeinsam tragen, ohne dadurch einen Nachteil zu erlangen. Gleiches gilt für neue Anschaffungen: Ob Auto oder Designerteppich – für Paare schlagen die Kosten nur zur Hälfte zu Buche.

Günstiger unterwegs

Egal wohin die Reise geht – zu zweit ist sie meist erschwinglicher als für Alleinreisende. Da sind sich 45 Prozent der Deutschen einig. Ein Gruppenticket bei der Bahn, eine Taxifahrt oder die Nacht im Doppelzimmer: Paare sparen im Vergleich zu Singles nicht nur eine Menge Geld. „Bereits die Urlaubsplanung und Vorfreude machen zu zweit einfach viel mehr Spaß. Außerdem können die schönen Erlebnisse und Eindrücke der Reise geteilt werden und Paare erleben gemeinsam vieles intensiver“, meint Parship-Psychologe und Single-Coach Markus Ernst.

Schnäppchen beim Shoppen

Im Supermarkt profitieren Paare von Mengenpreisen – davon ist auch rund jeder vierte Deutsche überzeugt (23 Prozent). Wer mehr kauft, muss im Verhältnis weniger bezahlen. Zwar gibt es viele Lebensmittel mittlerweile in „Single-Größe“, allerdings entpuppen sich die kleineren Portionen oft als Mogelpackungen – sie sind erheblich teurer. Ein weiterer Pluspunkt: Paare können sich abwechseln oder den Einkauf gemeinsam erledigen – geteilte Arbeit, doppelte Zeit.

Steuervorteile für Ehepaare

Der Staat kommt verheirateten Arbeitnehmern finanziell entgegen: Durch das Ehegatten-Splitting müssen sie weniger Einkommenssteuer bezahlen. Das ist natürlich nicht der einzige Grund, um zu heiraten, aber in den Augen vieler (61 Prozent) ein weiterer finanzieller Vorteil für das Leben im Doppelpack.

Für die Studie hat Parship gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Innofact AG 1040 Personen zwischen 18 und 65 Jahren befragt, davon 689 in Beziehung lebend. Die Stichprobe entspricht nach Alter und Geschlecht der repräsentativen Verteilung in der deutschen Bevölkerung. Die unabhängige Online-Erhebung fand im Oktober statt.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen