Zweiter Corona-Herbst : Hausärzte fordern zur Grippe-Impfung auf

von 14. September 2021, 13:25 Uhr

nnn+ Logo
Hausärzte warnen davor, im Herbst die Grippe-Impfungen zu vernachlässigen.
Hausärzte warnen davor, im Herbst die Grippe-Impfungen zu vernachlässigen.

Gerade ist eine bundesweite Impfwoche gestartet, um die Impfmüdigkeit zu überwinden. Nun weisen Hausärzte darauf hin, die Grippe-Impfungen nicht zu vernachlässigen.

Berlin | Der Vorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, hat mehr öffentliche Unterstützung für Grippe-Impfungen gefordert. „Das Wichtigste für den zweiten Corona-Herbst wird sein, dass sich möglichst viele Menschen impfen lassen, und das nicht nur gegen das Coronavirus, sondern auch gegen die Grippe.“ Die Influenza-Impfung dürfe keineswe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite