„Monkey Tail Beard“ : Bizarrer Bart-Trend: Affenschwanz im Gesicht

von 04. Februar 2021, 10:57 Uhr

nnn+ Logo
Die Barbiere haben derzeit geschlossen. Derweil frisieren einige Männer selbst ihr Barthaar. (Symbolbild)
Die Barbiere haben derzeit geschlossen. Derweil frisieren einige Männer selbst ihr Barthaar. (Symbolbild)

Der sogenannte Monkey Tail Beard gilt als angesagt. Er sorgt für Lacher, Nachahmer, aber auch Kopfschütteln.

San Francisco/Berlin | "Männer – diese schrecklichen haarigen Biester", hieß es schon in Billy Wilders Komödienklassiker "Manche mögen's heiß". Jetzt haben sie sich wieder was ausgedacht – den Monkey Tail Beard, also Affenschwanz-Bart. Manchmal ist auch vom Cat Tail Beard die Rede, also vom Katzenschwanz. Ein Kringel von Kotelette bis Oberlippe Gemeint ist ein von den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite