Expertenwissen für Weihnachten : Vorsicht bei der Mehrwertsteuer: Was Sie beim Geschenke-Umtausch beachten sollten

von 04. Dezember 2020, 14:22 Uhr

nnn+ Logo
Wenn Weihnachtsgeschenke nicht den Geschmack der Beschenkten treffen, kann man auf die Kulanz der Verkäufer hoffen.
Wenn Weihnachtsgeschenke nicht den Geschmack der Beschenkten treffen, kann man auf die Kulanz der Verkäufer hoffen.

Was tun, wenn die Schuhe zu groß sind oder die Mütze die falsche Farbe hat. Worauf Sie beim Umtausch achten müssen.

Berlin | Nicht jedes Weihnachtsgeschenk kommt gut bei den Beschenkten an. Die meisten Waren sind jedoch nicht von einem Umtausch ausgeschlossen. Bei einwandfreier Ware muss jedoch einiges beachtet werden. Ware gefällt nicht Wenn der Geschmack der Beschenkt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite