Gelber Umschlag in der Post : Mahnbescheid auf keinen Fall ignorieren

nnn+ Logo
Keine Panik: Wenn ein Mahnbescheid im Briefkasten ist, sollten Verbraucher besonnen reagieren. Die Post ignorieren sollten sie aber auf keinen Fall. /dpa/dpa-tmn

Ein gelber Umschlag im Briefkasten verheißt in der Regel nichts Gutes: Es kann sich um einen Mahnbescheid handeln. Was sollten Verbraucher tun, wenn sie einen solchen in den Händen halten?

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
30. Juli 2020, 18:23 Uhr

Potsdam (dpa/tmn) - Ein Mahnbescheid in einem gelben Umschlag im Briefkasten mag unberechtigt sein - ignorieren sollte man ihn aber auf keinen Fall. Ein Gericht prüfe vor dem Absenden eines Mahnbescheids ...

smaotPd ()/mn datp- nEi nahehsedcbMi ne einmi ebengl hlgcUsam im atfsiBknree agm eeuritcgnhtb neis - rogiineenr etosll man ihn abre ufa  klannFil.ee Ein ihGcter perüf ovr emd sAdnbene eseni acMsnesehhidb ihntc, bo ied Frogudern eds rgsiGeäulb htbgircete ts,i ärlkert aKaonlir brkesawWló ovn rde raehnValcbretrurzee nu.rrBbeandg

nneW red elbugriGä nenie hrukgndeelblcicVetsoss b,rgnetaat teireisrkn ehcrubrear,V edi igtänut nlebei,b ied rscnZgtkwasol,uvngel twrna dei eEnrxpti. rDaeh tllsoe nam anch dem ahrEtl isnee sabcdenihshMe sofort nlehan.d

Hta amn aächttsihlc eein ngRneuhc achefni nhtic a,tbhlze tlesol anm asd clsnelh nalhe.nhco llFnae hohe sIüoanshkrG-nebe ,na nank amn sedie fepün,r muz pBeieisl ebrü nei e Ctheksicel t mIinreetn .

tsI eid rdenForug adeegng teict,hgrenub tleolsn eeeffrtoBn lnaehinbr ovn 14 eagTn rirepcusdWh h.nreeeciin iEn nsshrndeeecpet urFlmaor tis dme idcBeehs lte.gegebi ahDnac tmkmo es urfdaa an, ewi der ägrGulebi eigaer.rt mI Sllfteitar smus hsci h tniceeiGr admti ibc.thäesfeng

© dfac,ooinmp- /a209p79102-0d:536-928

zur Startseite