Kulinarische Reise : Coburg: Von Bratwürsten, Backwaren und Bier

von 14. Oktober 2021, 08:56 Uhr

nnn+ Logo
Die Veste Coburg gehört zu den am besten erhaltenen Burgen in Deutschland.
1 von 9
Die Veste Coburg gehört zu den am besten erhaltenen Burgen in Deutschland.

Coburg in Oberfranken lockt mit ungewöhnlichen Genüssen. Beim kulinarischen Rundgang verkosten die Besucher Coburger Bratwürste, probieren Rutscher und lernen: Schmätzchen sind hier keine Küsschen.

Coburg | Heinrich Roth brät seit mehr als 40 Jahre Würste. Er steht damit in einer Tradition, die in Coburg um 1560 begonnen haben soll. Damals tauchten die Coburger Bratwürste angeblich zum ersten Mal auf dem Speiseplan eines Hospitals auf. Seitdem dreht sich in der oberfränkischen Stadt vieles um die Wurst. Die Coburger Würste unterscheiden sich in Form, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite