Einen halben Meter groß : Kleinste Kuh der Welt wird in Bangladesch zur Massenattraktion

von 12. Juli 2021, 17:21 Uhr

nnn+ Logo
Touristen fotografieren die kleinste Kuh der Welt. Das Mini-Rind ist inzwischen ein kleiner Medienstar.
Touristen fotografieren die kleinste Kuh der Welt. Das Mini-Rind ist inzwischen ein kleiner Medienstar.

Trotz Corona-Lockdown haben sich tausende Menschen aufgemacht, die wahrscheinlich kleinste Kuh der Welt in Bangladesch zu bestaunen. Das Mini-Rind ist nur 51 Zentimeter groß.

Charigram | In Bangladesch haben sich tausende Menschen dem landesweiten Corona-Lockdown widersetzt, um die möglicherweise kleinste Kuh der Welt zu bestaunen. Rani ist nach Angaben ihrer Besitzer 51 Zentimeter groß und damit zehn Zentimeter kleiner als die indische Kuh Manikyam, die derzeit im Guinness-Buch der Rekorde den Titel als weltweit kleinstes Rind hält. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite