Heiße Sommer in Schwerin : Historischer Verlauf seit 1960: Deutlich mehr Hitze als früher

von 09. Juli 2019, 11:49 Uhr

nnn+ Logo
Eine Messstation des Deutschen Wetterdienstes zeichnet in Schwerin seit 1960 Temperatur und Niederschlag auf.
Eine Messstation des Deutschen Wetterdienstes zeichnet in Schwerin seit 1960 Temperatur und Niederschlag auf.

Deutschland ächzt unter der Hitze. Werden Extremsommer häufiger? Und wenn ja, beschert sie uns der Klimawandel?

Schwerin | "Doppelrekord! Noch nie war ein Juni in Deutschland wärmer und sonniger", meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD). Der Juni 2019 sei der wärmste seit Messbeginn im Jahr 1881 gewesen. In einigen Regionen Deutschlands kletterte die Temperatur auf mehr als 3...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite