Goldberg : Arbeitsunfall in Milchviehanlage - Mann unter Futterwalze eingeklemmt

Der Unfall ereignete sich im Ortsteil Grambow in einer Milchviehanlage, in der der Mann mit der Fütterung beschäftigt war.

nnn.de von
24. März 2019, 13:07 Uhr

Ein 59-jähriger Arbeiter ist bei Goldberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) verletzt worden, als er am Sonntag mit einem Bein unter einer Futterwalze eingeklemmt wurde. Der Unfall ereignete sich im Ortsteil Grambow in einer Milchviehanlage, in der der Mann mit der Fütterung beschäftigt war, wie die Polizei mitteilte.

Der Mann musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 59-Jährige erlitt Quetschungen an Fuß und Unterschenkel. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus.

Ein Anwohner war am Morgen auf die Hilferufe des Mannes aus dem Stallgebäude aufmerksam geworden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen