Flughafen Heringsdorf : „Lila Bäcker“-Gründer bei Absturz von Kleinflugzeug gestorben

von 02. August 2020, 14:34 Uhr

nnn+ Logo
Die Maschine stürzte in unbebautes Gebiet.

Die Maschine stürzte in unbebautes Gebiet.

Die einmotorige Maschine ist am Wochenende beim Start aus etwa 40 Metern Höhe zu Boden gestürzt.

Bei dem Flugzeugabsturz am Sonntag auf der Insel Usedom ist der Gründer und langjährige Chef der Backwaren-Kette „Lila Bäcker“, Volker Schülke, ums Leben gekommen. „Sein Tod beim Absturz eines Kleinflugzeugs ist tragisch. Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie“, heißt es in einer am Montag in Neubrandenburg verbreiteten Erklärung der Unser Heimatbä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite