Zwischen Krakow am See und Güstrow : Vollsperrung der A19: Reisebus im Straßengraben

nnn+ Logo
reisebusunfall_guestrow_5.jpg
1 von 7

Ein Reisebus ist von der Fahrbahn abgekommen und kam erst im Straßengraben zum Stehen. Zur Dauer der Vollsperrung können aktuell keine Angaben gemacht werden.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
20. April 2019, 15:56 Uhr

Auf der Autobahn 19 ist am Sonnabendnachmittag ein tschechischer Reisebus zwischen den Abfahrten Krakow am See und Güstrow von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug kam im Straßengraben zum Stehen. Die 14...

uAf dre tAbanuoh 19 sit ma onemSnbaancgnadtthi nei rcthhsecihsce uisReebs cesziwhn dne hArnbfeat wKrkoa ma eSe ndu üstrGwo onv rde aahbrnhF .enbmoaekgm sDa Fuehzgra kma im ebnrraSgteaßn zmu eh.nSte eDi 41 ssuseBnains lneibeb lutnevzer.t eSi onenntk dne usB ejdohc erts slserevn,a cehndam reuetrwheeleuF die rsüBut nov ußena öefnfnet. lelA eInsnssa sed uesBss, 21 deeR,iesn red rReieietsle dun red hsafurerB dnrweu ma Utlafnorl nov kegrttäusetnfRn ndu Ärntze hesrtucun.t niE usB sed egeeinknsier rhehrskaeNv widr edi inesdenRe uz nemie uemnsgurteeuBnrtz eds necustDeh Reton rzeuKes eni.bgrn

Im Eaizsnt wrnea ide uhwFnereree wkKoar ma eS,e ,cKmhuießl eanLgngah ndu swoütrG tmi 35, red Reingdnestustt tmi hnze rKäneft udn edi zliPieo mti eriv ae.tmBne rDe getussbuhcurbnReathr rhpitsCoh 34 uas rtoGwüs nud erd rtbhetNbaenaiuutsczrhrzaos uas ensiKs woesi teriewe etRgtusahezdstieefrnnug usa erd nmUubgge eds ronlslUaft drwnue mretraia.l

eiD thnbaAuo 91 tsi snweiczh raKkwo ma eSe dun rGtsüow ni rhitFuhtacgrn otosRkc esgr.terp asD im rbtneeßangSar teeshden geFazuhr ssmu mit rrwehcse heikncT oebngrge enwr.ed Zur euaDr rde urslrnoegVlp nöeknn tueallk ikene eagnnbA mthegca .wreedn

zur Startseite