Corona in Brandenburg : Laut Woidke gibt es keinen Grund zur Entwarnung

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 27. November 2020, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Peter Vida, Fraktionsvorsitzender BVB/Freie Wähler, spricht im Landtag nach dem Abgang der AfD-Fraktion.
Peter Vida, Fraktionsvorsitzender BVB/Freie Wähler, spricht im Landtag nach dem Abgang der AfD-Fraktion.

AfD-Eklat überschattete Landtagsdebatte zu neuen Corona-Maßnahmen.

Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) sieht im Kampf gegen die Corona-Pandemie keinen Grund zur Entwarnung. „Die Infektionszahlen sind weiter zu hoch, und das Ziel, diese Zahlen zu senken, wurde leider nicht erreicht“, sagte er am Donnerstag in einer So...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite