Unwetter : Keine großen Schäden durch Herbststurm

von 21. Oktober 2021, 21:00 Uhr

nnn+ Logo
Bei Templin (Uckermark) ist ein Regionalzug zum Stehen gekommen, weil Äste durch den Sturm abgerissen wurden und auf die Schienen gefallen waren. Die Feuerwehr kam zum Einsatz.
Bei Templin (Uckermark) ist ein Regionalzug zum Stehen gekommen, weil Äste durch den Sturm abgerissen wurden und auf die Schienen gefallen waren. Die Feuerwehr kam zum Einsatz.

Ignatz sorgt für umgestürzte Bäume und Stromausfälle in Brandenburg

Stromausfälle, umgestürzte Bäume, geschlossene Parks und Zoos: Ein kräftiger Herbststurm hat am Donnerstag in Brandenburg die Einsatzkräfte auf Trab gehalten. Die Regionalleitstelle Nordost in Eberswalde zählte bis zum Nachmittag 210 Einsätze in den Landkreisen Barnim, Oberhavel und Uckermark. In Templin (Uckermark) sei ein Regionalzug zum Stehen gekom...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite