Regierungsbildung im Bund : Viele Grüne, wenige Sozialdemokraten

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 20. Oktober 2021, 20:00 Uhr

nnn+ Logo
Zu den Spitzenpolitikern Annalena Baerbock (Grüne), Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) und FDP-Chef Christian Lindner (v.l.) werden sich bald zahlreiche Politiker auch aus Brandenburg gesellen, wenn die Koalitionsverhandlungen beginnen.
1 von 2
Zu den Spitzenpolitikern Annalena Baerbock (Grüne), Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) und FDP-Chef Christian Lindner (v.l.) werden sich bald zahlreiche Politiker auch aus Brandenburg gesellen, wenn die Koalitionsverhandlungen beginnen.

Brandenburgs Politiker sind höchst unterschiedlich an den Koalitionsverhandlungen beteiligt

Wenn im Bund über die Inhalte des Koalitionsvertrags und die Gestalt der neuen Bundesregierung verhandelt wird, sind auch Brandenburger mit dabei. Allerdings sind die Politiker aus der Mark nicht überall gleich stark vertreten: Einer Liste der SPD zufolge, die dem „Prignitzer“ vorliegt, sind auf Seiten der Sozialdemokraten neben dem Neu-Potsdamer Olaf ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite