Landtagswahl in MV : AfD-Fraktionschef Kramer macht Wahlkampf aus dem Krankenhaus

von 15. September 2021, 16:27 Uhr

nnn+ Logo
Nikolaus Kramer, Spitzenkandidat der AfD zur Landtagswahl.
Nikolaus Kramer, Spitzenkandidat der AfD zur Landtagswahl.

Der Spitzenkandidat der AfD für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern, Nikolaus Kramer, befindet sich nach einer Blutvergiftung in einer Klinik.

Schwerin | Der AfD-Spitzenkandidat zur Landtagswahl, Nikolaus Kramer, hat sich nach einer Blutvergiftung in stationäre Behandlung begeben müssen. „Es ist schwer absehbar, wann ich das Krankenhaus wieder verlassen kann“, sagte der Fraktionschef der AfD im Landtag am Mittwoch gegenüber unserer Redaktion. Nach eigenen Angaben hatte er sich vergangene Woche selbst i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite