Sicherheitsüberprüfung : Unter den 27 nach MV ausgeflogenen Afghanen zwei polizeibekannt

von 13. September 2021, 15:04 Uhr

nnn+ Logo
Kurz nach der Landung werden die Evakuierten von deutschen Sicherungskräften aus dem Airbus A400M geleitet.
Kurz nach der Landung werden die Evakuierten von deutschen Sicherungskräften aus dem Airbus A400M geleitet.

MV hat von den 4400 durch die Evakuierung der Bundeswehr aus Kabul geretteten Afghanen bislang 27 aufgenommen. Zwei von ihnen sind polizeibekannt.

Schwerin | Unter den bislang 27 afghanischen Staatsbürgern, die zum Schutz vor Verfolgung und Vergeltung von der Bundeswehr aus Kabul ausgeflogen und von Mecklenburg-Vorpommern aufgenommen wurden, sind zwei polizeibekannt. Das teilte am Montag das Innenministerium als Ergebnis der Sicherheitsüberprüfungen mit. Eine Person sei sogar mit mehreren Delikten in Er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite