Barth: Schwerverletzter bei Unfall

von
10. September 2019, 19:19 Uhr

Am Dienstag gegen 16.15 Uhr ereignete sich auf der Landstraße 21 zwischen Obermützkow und Jakobsdorf ein schwerer Verkehrsunfall.

Die 58-jährige Fahrerin eines PKW VW kam auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Wind und die Fahrbahn war regennass.

Die Verunfallte wurde durch Rettungskräfte ins Stralsunder Klinikum gebracht, Lebensgefahr bestand glücklicherweise nicht.

Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden, die Straße war zeitweise halbseitig gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen