Krankheiten durch Parasiten : Neue Zecken-Arten breiten sich in MV aus

von 26. Juli 2021, 16:41 Uhr

nnn+ Logo
Zecken lauern im hohem Gras und können Krankheiten wie Borreliose und FSME übertragen.
Zecken lauern im hohem Gras und können Krankheiten wie Borreliose und FSME übertragen.

Das Land verzeichnet weniger Zecken als in den Vorjahren, aber bereits 240 Borreliose-Infektionen in diesem Jahr.

Schwerin | In diesem Jahr lauern weniger Zecken im Gras auf ihre Opfer. „Das kann an dem kalten und langen Frühjahr liegen, wir registrieren überall in Deutschland etwas weniger Zecken-Aktivitäten als in den Vorjahren“, erklärte die Parasitologin Professorin Dr. Ute Mackenstedt von der Universität Hohenheim am Montag auf Nachfrage. Weierlesen: So reagieren Si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite